FORSCHUNG - ENTWICKLUNG - BERATUNG

FORSCHUNG - ENTWICKLUNG - BERATUNG - WISSENSCHAFTLICHE DIENSTLEISTUNG im GESUNDHEITS- und SOZIALWESEN

Wir bieten Ihnen BERATUNG, (PRAXIS)ENTWICKLUNG, (PRAXIS)FORSCHUNG sowie WISSENSCHAFTLICHE DIENSTE wie zum Beispiel die Unterstützung bei der Darstellung und Veröffentlichung eines innovativen Versorgungskonzeptes im Gesundheits- und Sozialbereich an. Besonders lebensweltbezogene Themen des Alter(n)s und der Gesundheit, eine anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung nachhaltiger Praxiskonzepte sowie Fragen des Schnittstellen-, Wissens- und Kooperationsmanagements sind unsere Schwerpunkte. Mit unseren Dienstleistungen sprechen wir Praxisakteure, privatwirtschaftliche und kommunale Träger im Gesundheits- und Sozialwesen sowie Forschungseinrichtungen gleichermaßen an. Die Erfahrung zeigt, dass zur gelingenden Entwicklung von innovativen Konzepten eine Integration von Praxis- und wissenschaftlichem Wissen und Forschungsknowhow zielführend ist.

Dienstleistungsspektrum

(PRAXIS)FORSCHUNG – umfasst Konzeption, Planung, Durchführung und Dissemination wissenschaftlicher und anwendungsbezogener Studien, insbesondere mit einem qualitativen Forschungsdesign oder einem interdisziplinären, transdisziplinären Anspruch

(PRAXIS)ENTWICKLUNG –umfasst anwendungsbezogene Projektentwicklung von der Bedarfsanalyse bis zur Entwicklung von Praxismodellen sowie die nachhaltige Implementierung, Evaluation und Dissemination

(PRAXIS)BERATUNG – umfasst prozessbegleitende Beratung von Forschungs- und Anwendungsvorhaben, Schnittstellen- und Wissensmanagement, insbesondere in multiprofessionellen, interdisziplinären bzw. transdisziplinären Kontexten, sowie Wissensvermittlung in Form von Fortbildungen und Seminaren

WISSENSCHAFTLICHE DIENSTLEISTUNG – umfasst Durchführung von Recherchen, Erstellung von Dokumentationen, Konzeptionen und Betreuung von (wissenschaftlichen) Publikationen, wissenschaftliches Lektorat, Verlagskontakt, Autorenbetreuung

Themenschwerpunkte

ALTER, ALTERN, CHRONISCHE KRANKHEIT als Herausforderung für Privatwirtschaft, Kommune und Region sowie als interdisziplinäres Forschungsfeld

SOZIALE INNOVATION der Versorgungspraxis als unentdeckte Gute-Praxis-Beispiele und als potenzielle Marketingstrategie

SCHNITTSTELLEN, KOMMUNIKATION, WISSEN in multi-, inter- und transdisziplinären Forschungs- und Praxiszusammenhängen als zentrale Dimensionen gelingender Kooperation

QUALITATIVE SOZIALFORSCHUNG als Strategie für die Analyse von psycho-sozialen Phänomenen und für ein Verstehen von Klienten, Zielgruppen, Interaktionen

Hinweis: Zur besseren Lesbarkeit wird nachfolgend die maskuline Form der Substantive gewählt. Es sind ausdrücklich beide Geschlechter gemeint.

Kontakt: kontakt(at)febwidi.de

 

Top